Hausmüllähnliche Abfälle zur Entsorgung, die wegen Ihrer Sperrigkeit und ihrer Größe nicht in die Restabfalltonne passen, werden als Sperrgut (ugs. Sperrmüll ) bezeichnet. Nähere Erläuterungen erhalten Sie auf unserer Webseite im Themenblock Abfallentsorgung unter dem Begriff Sperrgut.